Short report - "The wolf in the alpine cultural landscape"

Short report -  "The wolf in the alpine cultural landscape"
Bild: Marlene Schaumberger

Sehr geehrte Damen und Herren!

Die internationale Fachtagung "Der Wolf in der alpinen Kulturlandschaft – Chancen und Herausforderungen" fand zwischen 16. – 18. Mai 2017 im Naturpark Sölktäler statt. Ziel war ein Erfahrungsaustausch auf internationaler Ebene. Referenten aus dem gesamten Alpenraum und den Karpaten berichteten über aktuelle Situationen zu Wolfspopulationen, Konfliktfeldern und Problemlösungsansätzen in deren Regionen. Eine Ausstellungseröffnung, Podiumsdiskussionen, Workshops und eine Exkursion rundeten das Tagungsprogramm ab. Wir sind stolz über die vielen positiven Rückmeldungen zur gesamten Veranstaltung.

Der beiliegende Kurzbericht soll Ihnen eine kompakte Zusammenfassung der Tagung und Ergebnisse bieten. Wir freuen uns, mit unserer Initiative einen Teil zu einem sachlichen und lösungsorientierten Diskussionsprozess beitragen zu können.

Herzliche Grüße aus dem Naturpark Sölktäler,

Stefan Falkensteiner
Biodiversitätsexperte und Projektleiter

-------------------------------------------------------------

Ladies and gentlemen!

The international expert conference "The wolf in the alpine cultural landscape – chances and challenges" was held between 16th - 18th of May 2017 in the Sölktäler Nature Park. The aim was an exchange of experiences on international level. Speakers from the whole Alps region and the Carpathians presented the current situation concerning wolf populations, conflict fields and approaches to solve the problems in their regions. An exhibition opening, panel discussions, workshops and an excursion completed the conference programme. We are proud about the positive feedback on the whole event.

The enclosed short report should give you a compact summary of the conference and results. With our initiative we are pleased to contribute to an objective and solution oriented discussion process.

Kind regards from Sölktäler Nature Park,

Stefan Falkensteiner
Biodiversity expert and project manager



Link: Download "Short report"


Zurück zur Übersicht der aktuellen Meldungen


Ö-CERT Qualitätsanbieter