Tagung und Exkursion: Artenvielfalt auf den Naturschutzbundflächen im Ennstal und Ausseerland

Tagung und Exkursion: Artenvielfalt auf den Naturschutzbundflächen im Ennstal und Ausseerland
Bildnachweis apodemus OG, www.apodemus.at

Mittwoch, 9. Mai 2018, 13.30 Uhr, Woferlstall – Bad Mitterndorf

Die bereits seit vielen Jahren betreuten und im Sinne der Natur bewirtschafteten Naturschutzbundflächen beherbergen heute eine große Artenvielfalt mit vielen Besonderheiten des Ausseerlandes und Ennstales. So manche gefährdete Art – wie das Braunkehlchen oder der Goldene Scheckenfalter – findet sich nur noch auf diesen Grundstücken. Ein Grund, dies der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Programm - Details

Einladung pdf




Zurück zur Übersicht der aktuellen Meldungen




Ö-CERT Qualitätsanbieter