Naturpark Akademie-Programm

Samstag, 07. 07. 2018 - Naturpark Zirbitzkogel - Grebenzen

Botanische Wanderung auf die Grebenzen

Botanische Wanderung auf die Grebenzen


Veranstaltungstyp: Seminar mit Exkursion

Ziel: Kennenlernen von typischen und besonderen Pflanzen der subalpinen Stufe über Kalk.

Inhalt: Gemütliche Wanderung von der Dreiwiesenhütte (1.780 m) über die Zweite Grebenzenhöhe (1.872 m) zum Scharfen Eck (1.818 m) und wieder zurück. Gezeigt werden typische und besondere Pflanzen unterschiedlich nährstoffreicher Almweiden, von Karbonat-Lärchenwäldern, Subalpinen Fichtenwäldern, Kalkrasen und Kalkfelsen. Botanisches Highlight ist das Vorkommen der kleinsten heimischen Orchidee, der Zwergorchis (Chamorchis alpina). Einkehrmöglichkeit in der Dreiwiesenhütte am Ende der Veranstaltung.

Termin: Samstag 7. Juli 2018

Zeit: 8.15 bis ca. 15 Uhr

Treffpunkt: 8.15 am Vorplatz des Stift St. Lambrecht; von dort Weiterfahrt auf die Dreiwiesenhütte in Fahrgemeinschaften

Preis: € 15,- (für Berg-und Naturwächter ist die Teilnahme frei!)

Voraussetzungen: Wanderschuhe, Wetterfeste Kleidung, ausreichend Wasser (Jause).

Anmeldung erbeten bis eine Woche vor der Veranstaltung!




Thomas Zimmermann Referent: Thomas Zimmermann
geb. 1975, studierte Landschaftsplanung an der Boku Wien und arbeitet seither als freiberuflicher Vegetationskartierer für Büros in Kärnten, Steiermark und Wien sowie die Nationalparke Gesäuse und Kalkalpen. Lehrbeauftragter u.a. für Vegetationskundliches Arbeiten am Institut für Landschaftsplanung an der Boku Wien. Das besondere Interesse gilt der Vegetationskundigkeit alten Stils sowie der Wald- und Grünlandwirtschaft.



Gudrun Schneider Betreuerin: Gudrun Schneider
geb. 1960, Natur- und Landschaftsführerin, gelernte Bautechnische Zeichnerin, langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung, Redakteurin bei Online-Zeitung, Führungen und Projektmitarbeit im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Download: Programm als PDF



Anfahrts-Route berechnen:

Ausgangspunkt:


Öffentliche Verkehrsmittel:

Österreiche Bundesbahn: www.oebb.at
BusBahnBim-Auskunft: www.busbahnbim.at


Anmeldung: 













Mit "X" gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, bitte für jede Person das Anmeldeformular ausfüllen. Lieben Dank.



Zurück zur Übersicht



Ö-CERT Qualitätsanbieter